Alpiner ski-club St. Gallen

Der Alpine Ski-Club St. Gallen ist ein kleiner aber feiner Skitourenverein in der Region St. Gallen.

Unseren Clubmitgliedern und interessierten Gästen bieten wir ein vielseitiges Tourenprogramm mit einfachen bis anspruchsvollen Skitouren an.

Für die anforderungsreichen Touren lassen wir uns bisweilen von erfahrenen Bergführern unterstützen.

Im Alpstein und in den Churfirsten, wo wir einige Geheimtips kennen, stehen uns drei Berghütten mit Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit Covid – 19

Grundsätze für Touren und Hütten:

  • Einhalten der aktuellen Verhaltens- und Hygiene-Regeln
    des BAG (bag-coronavirus.ch) und der Kantone
  • Abstand halten (mindestens 1,5 m)
  • Masken tragen, wenn Abstand halten nicht möglich ist
  • Der Tourenleiter oder anwesender Hüttenwart protokolliert die Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten
  • Gruppengrösse: 10 Personen

 

Für Hüttenbesuche und Übernachtungen gilt:

  • Ich bringe selber mit: Hüttenschlafsack, persönliches Desinfektionsmittel resp. Seife, Handtuch und Schutzmasken
  • Ich reserviere meinen (Schlaf) – Platz beim Hüttenwart, resp. Tourenleiter
  • Ich trage die Maske in Innenräumen, ausser beim Sitzen
    (analog Standard – Schutzkonzept der Gastronomie)
  • Ich/ wir lüften regelmässig den Raum
  • Ich/ wir reinigen regelmässig die Kontaktflächen (Tisch/ Geländer)
  • Ich nehme meine gebrauchten Hygieneartikel wieder mit ins Tal
  • Maximale Gruppengrössen in unseren Hütten
  • Guggeier: 10 Personen   (bei Einzelpersonen)
  • Hungbüchel:   6 Personen   (bei Einzelpersonen) sonst 8
  • Furgglen:   5 Personen   (bei Einzelpersonen) sonst 6

 

Herzliche willkommen auf unseren Hütten und gmögige Zeit.